Energie Schweiz

Für jeden ein passendes Modell

Wer sich ein co2tiefergelegtes Auto kaufen will, hat die Qual der Wahl. Es gibt ca. 300 Modellvarianten verschiedener Marken und Antriebsarten. Für fast jedes Bedürfnis ist etwas dabei. Wir haben die Auswahl Passantinnen und Passanten gezeigt und sie gefragt, für welches co2tiefergelegte Auto sie sich spontan entscheiden würden und warum.

Sascha Idler, 33
«Ich möchte in Zukunft nicht mehr mit fossilen Brennstoffen unterwegs sein. Da BMW für Qualität und gutes Design steht würde ich den BMW i3 wählen.»


Stefanie Thoma, 34
«Da ich normalerweise kurze Strecken fahre, würde ich mich für den VW up beigeistern können. So ein kleiner Wagen ist doch ideal im Stadtverkehr.»


Dominik Leitz, 35
«Ich muss nicht lange überlegen, der Tesla S wäre meine Wahl. Für mich gibt es in Sachen Design und Technik nichts besseres – und er sieht einfach toll aus!»


Chris Weber, 36
«Ich würde den VW Passat Diesel nehmen. Der 5 Türer Kombi muss es sein, denn ich brauche viel Platz und Diesel weil ich weite Strecken fahre. Zudem habe ich Vertrauen in VW, das ist eine gute Marke.»


Sarah Wydler, 35
«Elektro ist einfach eine gute Sache und es gibt mittlerweile an jeder Ecke Ladestationen. Der Renault Zoé ist süss und gefällt mir von der Optik sehr gut.»


Sebastian Muri, 26
«Tesla ist sehr innovativ und das Fahrzeug ist leise, das gefällt mir. Zudem ist es schon cool ohne Treibstoff und Verbrennungsmotor unterwegs zu sein.»