co2tieferlegen

Energie Schweiz

Rückblick

10. - 19. September 2016
Roadshow an der Comptoir Suisse

co2tieferlegen war an der Comptoir Suisse in Lausanne direkt vor dem Haupteingang zu Gast. Am co2tieferlegen-Stand konnten Besucherinnen und Besucher energieeffiziente Autos verschiedener Antriebsarten und Marken Probe fahren und sich davon überzeugen, dass beim Kauf eines solchen Fahrzeugs weder auf Power und Komfort noch auf Design verzichtet werden muss. Für Gross und Klein bot co2tieferlegen ausserdem ein Glücksrad, das vom nationalen Partner movi-mento.ch präsentiert wurde. 

Bundesrätin Doris Leuthard stattete dem co2tieferlegen am ersten Tag der Messe einen Besuch ab. Sie begann ihre offizielle Eröffnungstour durch die Comptoir Suisse am co2tieferlegen Stand und machte sich dort ein Bild von der Vielfältigkeit energieeffizienter Fahrzeuge.

Mit auf dem Stand waren die nationalen Partner movi-mento.ch und der TCS. co2tieferlegen wurde zudem von den Supportern Swisscom und dem Garagistenverband AGVS unterstützt. In Lausanne als Partner mit dabei waren auch der Energiedienstleister Green Motion sowie die Medienpartner Radio LFM und La Télé.