Energie Schweiz

Strassenumfrage: Ist weniger mehr Zukunft?

Wir haben uns auf der Strasse umgehört und Passantinnen und Passanten gefragt: «Wie wichtig wäre Ihnen das Kriterium Energieeffizienz, wenn Sie jetzt ein neues Auto kaufen würden?». Der Tenor ist klar: «Weniger ist mehr» ist bei der breiten Bevölkerung angekommen.

Andrea Müller (31)
«Was für eine Frage: Bei einem Autokauf wäre die Energieeffizienz für mich das wichtigste Kriterium.»


Gaetano Murano (55)
«Energieeffizienz verbinde ich stark mit Elektromobilität und da habe ich noch ein grosses Fragezeichen, wie das funktionieren soll, wenn alle elektrisch fahren. Wir brauchen immer mehr Energie und das geht nicht auf. Elektrofahrzeuge brauchen ja auch Strom, aber wir wollen keine AKWs mehr.»


Beat Wälchli (37)
«Ein energieeffizientes Auto ist für mich dann interessant, wenn es nicht viel mehr kostet als ein normales. Denn ich fahre eher selten Auto.»


Ursula Gilgen (45)
«Wenn ich mir ein Auto kaufen würde, dann selbstverständlich nur ein sparsames und 'umweltfreundliches'!»


Fred Balland (42)
«Mir ist es sehr wichtig, dass ich ein umweltfreundliches Auto benutze, weil ich Kinder habe. Und ich will ihnen eine saubere Zukunft bieten.»


Karin Schüpbach (47)
«Wenn ich das Geld hätte, würde ich mir einen Tesla kaufen, das Model X mit den Flügeltüren. Nun sollte der Elon Musk noch ein Cabrio machen, das wäre super!»


Stefan Wermuth (39)
«Die Energieeffizienz wird immer wichtiger. Ich selber habe auch schon einen Hybrid gehabt. Elektroautos sind die Zukunft, aber derzeit hapert es noch an der Infrastruktur.»


Therese Palm (31)
«Unsere Ressourcen und die Umwelt sind nicht ersetzbar. Also sollte ein möglichst sparsames Auto für alle Autofahrer erste Priorität haben.»


Nathalie Rausser (20)
«Wer an die Zukunft und seine Mitmenschen denkt, der kauft sich nur ein sparsames Auto.»